× Aktuelles rund um RC - Modellsegeln

Idee Vermessungstage im Januar

Mehr
24 Dez 2022 16:40 - 24 Dez 2022 16:42 #2584 von Urban
TenRater Vermessungstank

Die Katze lässt das Mausen nicht, treu diesem Sprichwort baue ich nun auch noch einen Tank um TenRater vermessen zu können.

Zuerst habe ich im Internet geforscht um herauszufinden was für maximale Abmessungen die aktuellen 10R so haben. Früher gab es Boote von über 2 Meter Länge und die breitesten massen fast 40 cm, die heutigen Zehner liegen allerdings bei max. 1.7 m Länge und sind um die 20 cm breit, trotzdem sind immer noch Boote mit Breiten von fast 30 cm anzutreffen und das gilt es zu berücksichtigen.
Durch diese Kenntnis habe ich mich für Material entschieden ,womit ich schnell einen Tank bauen kann in dem man Boote bis ca. 1.8 m Länge und ca. 35 cm Breite vermessen kann.
Auch dieser Tank muss für die Lagerung und den Transport zerlegbar sein.

Als Beckenwand verwende ich 0,8 mm dicke PET Folie mit den Massen von ca. 4.3 x 0.9 m. Dieses Material ist sehr zäh, super transparent und es lässt sich bei nichtgebrauch schön zusammenrollen. Die Bodenplatte wird aus 2 dreifachverleimten Schaltafeln 200 x 50 x 3 cm konstruiert. Vier weitere aber etwas dünnere Schaltafeln werden als Stützen und oberen Abschluss eingesetzt. Alles wird dann mit sechs Gewindestangen zusammengezogen und die PET Folie wird so auf eine robuste Neoprendichtung in der Nut im Bodenbrett gedrückt.

Hier ist die Form vom Beckenrand auf die erste Schaltafel gezeichnet und Nein es gibt kein neues Segelschiff. 

 



Mal schauen ob ich dieses Jahr noch fertig werde?

Frohe Weihnachten.

LG

Urbi SUI 75

Urbi SUI-75
Anhänge:
Letzte Änderung: 24 Dez 2022 16:42 von Urban.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Dez 2022 13:10 #2585 von Urban
Hier mal eine Skizze wie ich mir das in etwa vorstelle.

 

Vielleicht braucht es die zwei Bretter in der Mitte gar nicht, aber ich weiss noch nicht wie zäh die PET-Folie ist. Immerhin sind 300 Liter Wasser in diesem Becken.

LG

Urbi SUI 75

Urbi SUI-75
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jan 2023 11:41 #2586 von Urban
Allen ein erfolgreiches neues Jahr. 

Mein Tank ist leicht im Verzug, wird aber bestimmt Fertig für die ersten Vermessungstage. Die Frage ist nur: "funktioniert das auch so wie ich mir das Vorstelle oder platzt er, weil das Material doch nicht so zäh ist wie ich annehme?"

 

 

 

Die grobe Sägearbeit ist getan,   jetzt noch die Nuten ausfräsen für die Neoprendichtung, dann alles mit Epoxidharz versiegeln und zusammenbauen.  Klingt doch ganz einfach. 

LG

Urbi SUI 75

Urbi SUI-75
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2023 18:15 #2588 von Urban
Heute habe ich mit dem Ausfräsen der Nut für die Neoprendichtung angefangen.

 

Ein kleines Stück der Dichtung habe ich zum besseren Verständnis in die Nut gelegt.
Das Bild zeigt die Unterseite, die dann noch mit dem Bodenbrett verklebt wird.

 

 

Hier noch einmal eine Vergrösserung der Skizze zum besseren Verständnis.

 

LG

Urbi SUI 75

Urbi SUI-75
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2023 21:03 - 15 Jan 2023 21:09 #2589 von Urban
Bald ist es soweit, die Vermessungstage kommen näher.

Am 18.02.2023 wird in Wilen der erste Vermessungstag über die Bühne gehen. An diesem Tag können MYCS Mitglieder ihre neuen oder noch nicht vermessenen 10Rater und oder M Boote vermessen lassen.
Am 25.02.2023 sind dann alle Besitzer mit IOM Booten an der Reihe und zwar in Erlenbach am Zürichsee.

Bald sollte auf unserer Webseite radiosailing.ch/homepage die Ausschreibung und Anmeldung hochgeladen werden.

Bis dahin habe ich noch einiges zu tun was die Messinstrumente angeht.

Am Mess-Tank für 10Rater bin ich wieder ein Stück weiter, heute habe ich den Boden verstärkt damit sich dieser unter der Wasserlast nicht durchbiegt wenn der Untergrund nicht 100%ig gerade ist.



LG

Urbi SUI 75

Urbi SUI-75
Anhänge:
Letzte Änderung: 15 Jan 2023 21:09 von Urban.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2023 21:24 #2590 von kissdragon
Bonjour à tous,

Une réflexion sur les mesures des bateaux en Romandie aussi:

Pour certains, dont moi qui viens du Valais, ca me fait 520 km. (Wilen) (et 480 km pour Erlenbach) aller-retour juste pour faire la mesure de mon bateaux qui a déjà un certificat de l'ancien propriétaire (!) et 1 journée complète investie que dans ce but ! Bon, pour moi le IOM est déjà jaugé, mais ce n'est pas le cas de tous !

Est-il pas possible de mettre un choix de journée dédiée lors de régate et par région afin d'utiliser d'une manière judicieuse toutes cette énergie !?

Par exemple, le samedi précédent une SwissCup on fait les mesures et le dimanche la régate, ceci, une fois en Suisse Allemande et une fois en Suisse Romande !

Qu'en pensez-vous ?
Merci pour votre retour
Christian

SUI 202; IOM BritPop - M Prime Number - 10R - Dragon Flite 95 - RG65 Manta - 2M - Mini40 - Footy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden
Powered by Kunena Forum