× Alles rund um Bauberichte

Geliebt SEGEL Sammelsurium

Mehr
26 Sep 2022 18:53 #2515 von Urban
Urban antwortete auf SEGEL Sammelsurium
Hallo Zusammen

Das erste Rennen ist leider schon wieder Geschichte,

 

Mit dem Hemdsärmelsegel fuhr ich, bei diesen schwachen Windverhältnissen, der Konkurrenz nur hinterher.
Bei einigen Starts, an denen der Wind etwas auffrischte konnte ich auf der Kreuz recht gut mithalten, verlor aber auf dem Vorwindkurs jedes Mal wieder etliche Meter.
Das bestätig auch die Aussagen, dass Hemdsärmelsegel erst ab stärkeren Winden einen positiven Effekt zeigen, Bantock verwendet auch nur auf seinen C Riggs diese Segelart.
Ich werde jetzt ein konventionelles Rigg bauen um einen Vergleich an der nächsten Regatta zu haben, vielleicht ist ja auch der Rumpf selbst nicht so Optimal.

LG

Urbi SUI 75

 

Urbi SUI-75
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Mehari

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2022 16:23 - 25 Okt 2022 22:17 #2541 von Urban
Urban antwortete auf SEGEL Sammelsurium
Hallo Zusammen

die Segelsaison 2022 ist zu Ende, jetzt habe ich wieder mehr Zeit zum Basteln.
Da ich in Zukunft versuchen will systematisch meine Segel zu verbessern habe ich mich in die Literatur von Larry Robinson und Graham Bantock vertieft. "Making Model Yacht Sails"
Was in diesem Büchlein an Wissen und Versuchen für Modellsegelschiffe zusammengetragen wurde ist Überwältigend.
Um an die Techniken, die im Büchlein beschrieben sind, anzuknüpfen werde ich mit meinen 4 Schildkröten "jede besteht aus zwei Hälften die im Anstellwinkeln variierbar sind " meine Segel konstruieren und so kennzeichnen dass ich sie jederzeit reproduzieren und oder weiterentwickeln kann.

Dazu mal ein paar Bilder.

 

Weil mein Englisch nicht so perfekt ist habe ich die ganze Broschüre für mich ins Deutsche übersetzt.

 

Alle Schildkröten haben einen definierten Radius und 

 

 

den Winkel der beiden Hälften kann ich mit Nylonschrauben einstellen.

 

Somit kann ich eine fast unbegrenzte Anzahl an verschiedenen Segeln herstellen.

Fragen?

LG

Urbi SUI 75

Urbi SUI-75
Anhänge:
Letzte Änderung: 25 Okt 2022 22:17 von Urban.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mehari

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2022 21:59 - 25 Okt 2022 22:01 #2542 von Urban
Urban antwortete auf SEGEL Sammelsurium
Um bei der Schildkröte den Winkel einzustellen und zu kontrollieren, habe ich noch schnell einen Winkelmesser gebaut.
Dazu habe ich eine Gradskala aus dem WWW ins Word kopiert, auf etwa 20 cm vergrössert und ausgedruckt. Die Skala auf ein Sperrholzbrettchen geklebt und ein etwa 50 cm langes Brettchen mit einer Schraube im Zentrum der Skala befestigt. Durch einfaches auflegen auf den beiden Schildkröten kann jetzt ganz einfach der Winkel in Grad abgelesen werden.

 

 

LG

Urbi SUI 75

 

Urbi SUI-75
Anhänge:
Letzte Änderung: 25 Okt 2022 22:01 von Urban.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mehari

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Okt 2022 09:25 #2543 von Panda
Panda antwortete auf SEGEL Sammelsurium
Hoi Urbi

Da erwartet uns ja noch einiges, ich jedenfalls bin gespannt.

Gruss Günther

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2022 20:22 - 29 Nov 2022 20:46 #2575 von Urban
Urban antwortete auf SEGEL Sammelsurium
Heute habe ich mich mal wieder dem Segelbau gewidmet.
Die sehr komplexen Vorgänge aus dem Buch von Larry Robinson habe ich jetzt in einer Exceltabelle zusammengeführt, um zukünftig damit angefertigte Segel zu testen und sie gezielt zu verändern, oder sie zu reproduzieren. Ich stehe ganz am Anfang einer wahrscheinlich nie endenden Versuchsreihe. 

Ich zeige hier mal die zwei ausgedruckten Excellisten. Damit wird wohl niemand direkt etwas anfangen können, aber sie sollen die Komplexität zeigen die darin enthalten ist.
Pro Segel habe ich die Möglichkeit neun Nähte darzustellen und zu harmonisieren. Alle auf einmal werde ich nie brauchen aber ich kann damit alle Segel von einer RG 65 bis zu einem 2m Monster mit einer Unterliekslänge von 90 cm darstellen.

Im Durchschnitt brauche ich bei der Fock vier Nähte und beim Gross fünf.

     

Ich werde morgen das erste Segel nach diesem "Plan " bauen und wenn ich fertig werde, am Samstag damit in Steckborn segeln.

LG

Urbi SUI 75
 

Urbi SUI-75
Anhänge:
Letzte Änderung: 29 Nov 2022 20:46 von Urban.
Folgende Benutzer bedankten sich: zolloxyx

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2022 17:24 - 01 Dez 2022 17:26 #2576 von Urban
Urban antwortete auf SEGEL Sammelsurium
Jetzt freue ich mich auf Steckborn, der prognostizierte Wind am Samstag soll aus Norden mit 2 bis 3 Beaufort blasen. Für den Katamaran so viel, dass ich nicht mehr hinterherrennen könnte, bin halt auch nicht mehr der Jüngste  und für die RG 65 sind mir die Wellen eventuell zu hoch, deshalb werde ich (s'10ni) mit den neuen Segeln zu Wasser lassen.

Gestern habe ich es geschafft nach 15 Std. beide Segel nach Plan zu bauen.

Angefangen habe ich mit der grössten Schildkröte.

 

Erste Einstellung 4° Fasen Winkel für die unterste Naht am Fock.

 

Danach folgten die drei unteren Nähte für das Grosssegel auf dieser XXL Schildkröte. Mit etwas Übung sind die neuen Fasen Winkel schnell eingestellt. Anschliessend kamen alle Schildkröten schön der Reihe nach zum Einsatz, bis ich am Schluss die Kleinste, für die oberste Naht an der Fock, auf dem Tisch hatte.

Hier sind Bilder von den fertigen Segeln.

 

 

Was ins Auge sticht sind die Abstände der Nähte, die nach oben hin immer kleiner werden. Jedes Segment ist so hoch, wie seine untere Naht lang ist.

Die Begründung für diese Bauart wird im Buch ausführlich beschrieben, ich hoffe dieser Aufwand lohnt sich auch, der Samstag wird es zeigen. 

LG

Urbi SUI 75

Urbi SUI-75
Anhänge:
Letzte Änderung: 01 Dez 2022 17:26 von Urban.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mehari, kissdragon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum